Handreichung zum Familien/Pflegezeitgesetz mit Hinweisen zu Freistellungsmöglichkeiten

Seit dem 1.1.2015 ist das neue Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf in Kraft. Dazu finden Sie hier eine Handreichung, mit der Sie sich darüber informieren können, welche Ansprüche Beschäftigte haben, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und was bei der Antragstellung beachtet werden muss.

Beachten Sie bitte folgenden Hinweis: Diese Handreichung ist keine Rechtsberatung im rechtlichen Sinn. Inhalte und Schlussfolgerungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, müssen aber in Ihrem konkreten Fall nicht zutreffen. Sollten Sie konkrete Rechtsberatung benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Anwalt Ihres Vertrauens.

Hier können Sie die „Handreichung zum Familien/Pflegezeitgesetz“ herunterladen:

Handreichung zum Familien/Pflegezeitgesetz